Für Hochschulen

junato arbeitet aktiv mit den Hochschulen und Fachhochschulen in Bielefeld Paderborn zusammen. Diese Zusammenarbeit beschränkt sich nicht auf die Studierenden, die als Consultants tätig sind, sondern wir pflegen den Kontakt mit den Lehrstühlen und führen mit diesen gemeinsame Veranstaltungen durch.

Gastvorträge

Die junato-Welt ist vielfältig und die Studierenden kommen aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Diese Vielfalt ermöglicht ein breites Spektrum von Themen für Gastvorträge als ein kompaktes Format an der Hochschule.

Gerne bieten wir Einblicke in Praxiserfahrungen als studentische IT-Berater, zeigen einen Überblick der Collaboration-Tools und -Trends oder vermitteln die Grundlagen des Innovationsmanagements. Auch Vorträge über nicht-IT Themen haben wir erfolgreich durchgeführt, z.B. Kommunikations-Trainings oder Neurolingustische Programmierung.

Planspiele

Planspiele oder Simulationen stellen ein interaktives Format mit einer hohen sozialen, kognitiven und kommunikativen Komponente dar. junato beschreibt authentische Kundensituationen mit „echten“ Rahmenparametern, die in einer oder mehreren Sitzungen simuliert werden. Teilnehmer aus bisherigen Veranstaltungen bestätigen den hohen Lerneffekt dieses Format.

Mögliche Szenarien sind z.B. Projekt-Jour-Fixe als Dienstleister bei einem Kunden oder der geplanten Rechenzentrums-Umzug in die Cloud.

Exkursion

Eine erste und sehr effektive Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch von Hochschule und Business sind Exkursionen oder Visitationen.

Teilnehmer eines Seminars oder Moduls können junato oder die Lynx-Consulting GmbH besuchen und ein fachliches Thema vor Ort bearbeiten. Über das Partnernetzwerk kann junato solche Begegnungen auch zu anderen Kunden und Unternehmen vermitteln.

Projekte

junato hat es sich zum Ziel gesetzt, Hochschule und Business direkt miteinander zu verbinden. Ein gemeinsames Projekt mit einem Modul oder Seminar bei einem Kunden in der Region stellt dabei das größte Format dar. Über unser Kunden- und Partnernetzwerk können wir entsprechende Kontakte herstellen. Ziel ist es dabei, ein für alle Beteiligten gewinnbringendes Format individuell zu erarbeiten.

Wissen teilen und verteiltes Arbeiten

Die persönliche Begegnung von Menschen im Bildungs- und Geschäftsumfeld ist unersetzlich. Aber nicht immer sind Geschäftspartner lokal in der Nähe.

Ganz im Sinne der junato Themen Wissensmanagement, Social Collaboration und  Cloud-Lösungen ist mittlerweile ein gemeinsames Arbeiten auch an entfernten Orten möglich. Daher steht junato auch in Kontakt mit Hochschulen außerhalt von OWL und NRW.